Banner oben
Start
Kontakt
NEUES
BLOG
Papillons Zucht
Welpen
Collies Futter
seite
Fotos
& Co.
bitte auf den Button klicken um zu den entsprechenden Würfen zu gelangen
 
   
 
 





kontakt(at)sandhoppers-papillons.de    
(das (at) bitte durch ein @ ersetzen)

bei Interesse bitte mailen
 
 
Mitglied im ARCD e.V.



 der Zwingername ist eingetragen und rechtlich geschützt
 
(für mehr Informationen auf den Banner klicken)
 
______________________________________
 
Sandhoppers!?   Wie kam es zu dem Namen?
Ganz einfach
Wir wohnen in Sandhausen, der Name ist Programm. Rings um die Gemeinde erstrecken sich weitläufige Binnenlanddünen - richtige, echte Wanderdünen - nur ohne Wasser und Meer. Das sind unsere Spazier- und Gassigehgebiete, die von den Hunden sehr geliebt werden, weil man im losen und warmen Sand so schön hüpfen, rennen, spielen und toben kann.
So wie kleine Sandflöhe: Sandhoppers eben!

      
C-Wurf 22.02.2019
"made at Christmas"
 
2. Lebenstag 3Wochen


Sandhoppers Christmas Yippie A Yeah
 Yippie wird in Bonn wohnen
und ein ausgefülltes, tolles Leben
mit 2 weiteren Hunden führen





21. Lebenstag


 


B-Wurf 27.07.2017
die Blues-Kinder
 
1. Tag / 9 Wochen 12 Wochen / Zuhause



Sandhoppers Best of Blues Dots com
Dots heißt nun Spots
und wohnt in Bonn









Sandhoppers Boots Are Made for Walking
Boots alias Stiefelchen heißt nun Stevie
und wohnt in Göppingen









Sandhoppers Big Maybelle Candy
May hat ihren Namen behalten und
wohnt in der Schweiz






     
A-Wurf 27.01.2016
die Blumenkinder
 
11 Wo. 6 Mo. 1 Jahr
Sandhoppers Amaryllis

w. geb. 14.31 Uhr, 171 gramm, tricolor
Mary heißt nun Queenie und hat ein tolles,
hundeerfahrenes Zuhause in der schönen Schweiz gefunden
 


Sandhoppers Amalaki

m. geb. 15.48 Uhr, 170 gramm, tricolor
Lucky *mein Herzbube* hat seine Menschen im schönen Heidelberg am Neckar
gefunden und bleibt somit ganz in meiner Nähe.



Sandhoppers Andryala

w. geb. 16.26 Uhr, 176 gramm, tricolor
Andryala trägt nun den Namen AMY
und ist waschechte Pfälzerin geworden.
In ihrem neuen Zuhause
hat sie ihre Chihuahua-Freunde schon fest im Griff.



Die Blumenkinder haben sich prächtig entwickelt und sind sehr selbstbewusste, wesensstarke kleine Hunde geworden, groß und kräftig, ganz nach meinem Geschmack. Sie haben meine Erwartungen weit übertroffen.
Ich freue mich auf die weitere Entwicklung und schaue neugierig mit ihnen in die Zukunft

zu den
>>>WELPENBILDERN<<<

 
      
Datenschutzerklärung