Banner oben
Start
Kontakt
NEUES
BLOG
Papillons Zucht
Welpen
Collies Futter
seite
Fotos
& Co.
 
Nußkuchen Pancakes Mozzeln
Martella Burger - Sosse Kefir-Körner Brot
Blechbrot Wrap   Brötchen
Rezeptesammlung
glutenfrei - zuckerfrei - low carb geeignet
Vorwort und kurz erzählt:  seit einigen Jahren habe ich nun Probleme mit dem Verzehr von Getreidemehlen und normalen Haushaltszuckern. Das Ergebnis sind Völlegefühle, Bauchschmerzen, Sodbrennen und Gase im Darm, man fühlt sich einfach elend, lethargisch, voll, müde, aufgebläht und ungesund. Bei mir kamen noch Wassereinlagerungen und Gelenkschmerzen hinzu und ich nahm stetig zu.

Mein bester Weg war, wieder mit regelmässigem Sport zu beginnen und die Ernährung radikal umzustellen. Eben möglichst zuckerfrei (bzw. -arm) und vor allen Dingen getreidefrei. Das schließt natürlich vieles aus, was man im normalen Leben so isst, das fängt mit Brot und Kuchen an und hört mit süssen Knabbereien und Leckereien am Abend auf.

Ich kann jedoch nur für mich sprechen: der Weg lohnt sich! Man gewinnt so viel Lebensqualität zurück, fühlt sich einfach wieder pudelwohl und letztendlich purzeln davon schon alleine etliche Pfunde, was natürlich das Wohlbefinden auch enorm beeinflußt.

Ich bin, jetzt im 2. Jahr, bei diesem Weg geblieben und bereue es keine Sekunde und habe inzwischen auch keine Sehnsucht mehr nach Fast Food oder Süsskrams. Gut, ich gebe es zu, Gummibärchen fehlen mir immer noch, aber das ist auch das Einzigste, was mich immer noch reizt. Und ab und zu mal gönne ich sie mir auch - das bringt nicht gleich um

Durch die Gruppen in den sozialen Plattformen lernt man schnell Rezepte kennen und sammelt gute Tips und staunt anfangs oft, was doch alles möglich ist, wenn man auf normale Mehle und Zucker verzichet. Es gibt eigentlich nichts, was nicht machbar ist. Nur halt ein wenig anders, aber trotzdem lecker.

Gerne möchte ich hier mit Euch einige meiner Lieblingsrezepte teilen, die ich teilweise ähnlich aus den sozialen Gruppen übernommen habe und für mich verändert habe, so wie es mir am besten schmeckt. Viel Spaß beim Stöbern und ich freue mich über Feedback, wenn ihr es nachkocht /-backt und für gut empfindet.
 
 
 
 
würzig süsser Nußkuchen
Pancakes
süss oder herzhaft befüllbar
Mozzeln
die leckerste Nudel
Martella
meine süsse Verführung, die Schoko-Nuß-Creme
die Burger - Sosse
ein Allrounder für quasi alles - ausser süß
das Kefir - Körner Brot
ein schweres, dunkles, deftiges Feierabendbrot, das gut gekaut werden will.
Schmeckt am Besten herzhaft belegt, z.b. mit Schinken oder Käse.
Ohne Weizenmehle, Ei und Backtreibmittel
das Blechbrot
leichtes, luftiges Brot, ähnlich wie Toast, toll zum Frühstück, zum Grillen oder 
 wie Pizza belegt und überbacken, einfach immer lecker.
it's Wrapping - time !! - einfach mal was Leckeres einwickeln
der Wrap ist neutral und kann deftig wie auch süss gefüllt werden, er schmeckt zu allem toll.
Frühstückszeit
schnelle, warme Sonntagsbrötchen